Kategorie: Niederlande

  • TIERE von Gijs Wilbrink

    TIERE von Gijs Wilbrink

    Ich habe die letzten Wochen auffallend viele Romane aus dem Niederländischen gelesen. Ob das mit dem diesjährigen Gastland der Buchmesse Leipzig zu tun hat? Viel wahrscheinlicher handelt es sich aber einfach um gute…

    Weiter…

  • XEROX von Fien Veldman

    XEROX von Fien Veldman

    Hast du einen Bürojob? Also ich arbeite in einem klassischen Büro und dort steht auch ein Drucker. Ich bin nicht verliebt in ihn und führe keine Beziehung mit ihm. „Das ist eine Frage…

    Weiter…

  • ANS ENDE DER WELT von Grete Weil

    ANS ENDE DER WELT von Grete Weil

    „Das ist eigentlich mit der Beste“ Mit diesen Worten überreichte mir Thomas vom Verlag des kulturellen Gedächtnis dieses schmale Buch, als ich ihn nach Romanen in seinem Program fragte. Und ich muss sagen,…

    Weiter…

  • ANTOINETTE von Robbert Welagen

    ANTOINETTE von Robbert Welagen

    Abschied nehmen von einem Traum. Von einem Lebensweg, der, obwohl so sehr gewünscht, verschlossen geblieben ist. Ein oft aufgegriffenes Thema in der Literatur und hier ruhig und reduziert bearbeitet von dem niederländischen Autoren…

    Weiter…

  • Kontur eines Lebens von Jaap Robben

    Kontur eines Lebens von Jaap Robben

    Nach dem Beenden des Romans „Kontur eines Lebens“ durfte ich den beigelegten, geheimnisvollen Brief lesen. Er war vom Autor Jaap Robben selbst und sehr bewegend. Darin schreibt er über die Enstehungsgeschichte des Romans…

    Weiter…

  • DER UNENDLICHE GIPFEL von Toine Heijmans

    DER UNENDLICHE GIPFEL von Toine Heijmans

    Ich bin sehr, sehr, sehr begeistert!  In diesem Roman fand ich die volle Magie der Literatur für mich in perfekter Kombination: ein komplettes Abtauchen aus dem Alltag in ein spannendes Abenteuer und gleichzeitig…

    Weiter…

  • Salomés Zorn von Simone Atangana Bekono

    Salomés Zorn von Simone Atangana Bekono

    🔴  Zorn – heftiger, leidenschaftlicher Unwille über etwas als Unrecht Empfundenes. Der Titel „Salomés Zorn“ ist gut gewählt, den der Zorn ist das vorherrschende Gefühl in Salomés jungen Leben. Ihre unkontrollierbare Wut das Resultat…

    Weiter…