Kategorie: Österreich

  • LAUTER von Stephan Roiss

    LAUTER von Stephan Roiss

    Was hat mich zu „Lauter“ greifen lassen? Das Cover finde ich zwar schön und interessant, hätte mich aber eigentlich nicht gereizt. Und die Kurzbeschreibung klingt jetzt auch nicht nach einem Thema, das mich…

    Weiter…

  • DIE SCHATTENMACHERIN von Lilly Gollackner

    DIE SCHATTENMACHERIN von Lilly Gollackner

    Bei dystopischen Romanen ist es mir fast unmöglich, nicht zuzugreifen. Wird das ganze dann noch mit feministischen Themen kombiniert… Genau das macht Lilly Gollackner in ihrem futuristischen Debütroman „Die Schattenmacherin“. In ihrer Zukunftsvision…

    Weiter…

  • PERFEKTE MENSCHEN von Andrea Grill

    PERFEKTE MENSCHEN von Andrea Grill

    Der österreichische Indieverlag Leykam ist ein Garant für hochwertige und außergewöhnliche Literatur für Lesende, die sich gerne mal abseits des Mainstreams bewegen. Auch mit “Perfekte Menschen” von Andrea Grill hat er einen Roman verlegt,…

    Weiter…

  • Schau nicht hin

    Schau nicht hin

    Kunst als Stütze der Macht – Die Geschichte der Diven des NS-Kinos von Evelyn Steinthaler |Rezension Schon mit der Romanbiografie über Dorothea Neff („Queere Heldin unterm Hakenkreuz“ von Jürgen Pettinger) bekam ich einen…

    Weiter…

  • DIE ERSTE ATTACKE von Jakob Pretterhofer

    DIE ERSTE ATTACKE von Jakob Pretterhofer

    Was ist denn ein „Bobo-Psychothriller“, frage ich mich unwillkürlich, als ich die Kurzbeschreibung zu „Die erste Attacke“ las. Meine Assoziationen bei dem Begriff sind auf jeden Fall positiv und auch der beschriebene Inhalt…

    Weiter…

  • ZITRONEN von Valerie Fritsch

    ZITRONEN von Valerie Fritsch

    Rezension Gerade eben habe ich den Schluss von „Zitronen“ gelesen.  Alta, WTF? Dabei habe ich damit gar nicht mit einer Epiphanie dieser Art gerechnet, denn mein erster Kontakt mit der Literatur von Fritsch…

    Weiter…

  • ESKALATIONSSTUFEN von Barbara Rieger

    ESKALATIONSSTUFEN von Barbara Rieger

    REZENSION Warum geht sie nicht einfach? Warum lässt sie sich das gefallen? Ich würde ja einfach abhauen! Ja, einfach. Von außen sieht es immer so einfach aus. Einfach gehen, oder noch besser, einfach…

    Weiter…

  • CONTENT von Elias Hirschl

    CONTENT von Elias Hirschl

    Als ich sah, dass Elias Hirschl einen neuen Roman veröffentlichen wird, war mir sofort klar, dass ich ihn lesen will. Das Hörbuch zu „Salonfähig“ hat mir vor einem Jahr brutal gut gefallen. „Content“…

    Weiter…

  • Wir sitzen im Dickicht und weinen

    Wir sitzen im Dickicht und weinen

    Ich klappe „Wir sitzen im Dickicht und weinen“ nach dem fertig lesen zu und habe das dringende Bedürfnis meine Kinder in den Arm zu nehmen und zu knuddeln und ihnen zu sagen, wie…

    Weiter…

  • FREMDLINGE von Anna Katharina Laggner

    FREMDLINGE von Anna Katharina Laggner

    Interessieren dich Romane, die sich mit Schwangerschaft und Geburt auseinander setzten? Ich finde die literarische Bearbeitung dieser Themengebiete definitiv spannend und natürlich auch persönlich interessant, muss aber sagen, dass ich meine Lektüre in…

    Weiter…