Schlagwort: toxische Beziehung

  • NACH UNS DER STURM von Vanessa Chan

    NACH UNS DER STURM von Vanessa Chan

    Das südostasische Malaysia ist seit 1963 bis heute eine unabhängige, konstitutionelle Wahlmonarchie. Das war nicht immer so. Die Halbinsel war viele Jahre britische Kronkolonie und stand unter wirtschaftlicher und politischer Kontrolle des Empires.…

    Weiter…

  • BLEIB von Adeline Dieudonné

    BLEIB von Adeline Dieudonné

    So, jetzt erst mal die passende Playlist anmachen. Den Soundtrack zum Roman „Bleib“, zusammengestellt von Dieudonné, findest du ganz am Schluss im Anhang oder direkt bei einer bekannten Streaming Plattform. Und tatsächlich empfand…

    Weiter…

  • DIE HÄUTUNGEN von Lucía Lijtmaer

    DIE HÄUTUNGEN von Lucía Lijtmaer

    Zwei Frauen spiegeln sich auf dem Cover von „Die Häutungen“. Am oberen Rand Deborah Moody, eine Siedlerin in Nordamerika des 17. Jahrhunderts, am unteren Rand, die moderne Erzählerin im heutigen Barcelona. Feuer und…

    Weiter…

  • ESKALATIONSSTUFEN von Barbara Rieger

    ESKALATIONSSTUFEN von Barbara Rieger

    REZENSION Warum geht sie nicht einfach? Warum lässt sie sich das gefallen? Ich würde ja einfach abhauen! Ja, einfach. Von außen sieht es immer so einfach aus. Einfach gehen, oder noch besser, einfach…

    Weiter…

  • Notizen zu einer Hinrichtung von Danya Kukafka

    Notizen zu einer Hinrichtung von Danya Kukafka

    Rezension Der Roman „Notizen zu einer Hinrichtung“ mit dem Wahnsinnscover ist ohne Frage ein Stück fesselnder Spannungsliteratur. Aber er ist noch mehr. Der Roman ist polarisierend, erzeugt bei mir Reibung, bringt mich zum…

    Weiter…

  • TRUE STORY von Kate Reed Petty

    TRUE STORY von Kate Reed Petty

    Das war richtig, richtig gut!  „True Story“ ist ein wahnsinnig toller Roman mit einem gänsehauterzeugendem Schluß. Ein großartig konstruierter Krimi und eine emotionale, feministische Abrechnung in Einem.  Es ist 1999, irgendwo im provinziellen…

    Weiter…

  • BLINDER SPIEGEL von Salih Jamal

    BLINDER SPIEGEL von Salih Jamal

    Warum lese ich gerne Literatur? Ein Grund ist sicher mein großer Wunsch nach Eskapismus. Mein kleiner Alltag ist voller trivialer Profanität, voller pragmatischer Problemlösungen und aufgewärmten Essen. Ein elegantes, eng anliegendes, weißes (!)…

    Weiter…

  • EIN EINZELFALL von Emily Maguire

    EIN EINZELFALL von Emily Maguire

    Gefällt es dir, wenn ein Roman dich auf einen ganz anderen Weg führt, als du erwartet hast? Ich mag das eigentlich sehr, und bei „Ein Einzelfall“ führt mich die Autorin Emily Maguire auf…

    Weiter…

  • 23 Uhr 12 von Adeline Dieudonné

    23 Uhr 12 von Adeline Dieudonné

    „Ich liebe ihn. Wirklich. Aber ich glaube, dass irgendwann etwas aus dem Ruder gelaufen ist.“ Aus dem Ruder gelaufen.  Eine wahrhaftig großartige Untertreibung für das, was im Leben der Figuren von Dieudonné schief…

    Weiter…

  • CHRYSALIS von Anna Metcalfe

    CHRYSALIS von Anna Metcalfe

    Eine Chrysalis ist ein, sich in der Metarmophose befindendes Insekt. Eine Puppe. Was für ein toller und passender Titel für diesen wahnsinnig faszinierenden Debütroman von Anna Metcalfe! Mit einer ganz besonderen Konstruktion: Metcalfe…

    Weiter…