Schlagwort: Kapitalismus

  • TREUE von Hernan Diaz

    TREUE von Hernan Diaz

    Um diesen Roman „Treue“ schleiche ich schon länger, aber die Kurzbeschreibung hat mir nie richtig Lust gemacht, es zu lesen. Denn anscheinend geht es darin um ein Thema, um das ich lieber einen…

    Weiter…

  • Kim Jiyoung, geboren 1982 von Nam-Joo Cho

    Kim Jiyoung, geboren 1982 von Nam-Joo Cho

    „Auch wenn sich viel in der Welt getan hatte in Punkto Gleichberechtigung, all die kleinen Regeln, Selbstverständlichkeiten, Gewohnheiten innerhalb der Gesellschaft hatten sich nicht erkennbar geändert. Letztendlich war alles überall noch immer beim…

    Weiter…

  • Der Kaninchenstall von Tess Gunty

    Der Kaninchenstall von Tess Gunty

    Der amerikanische Kapitalismus frisst seine Kinder. Aber bevor es soweit ist, hält er sie noch in Kaninchenställen. Tess Gunty hat mit „Der Kaninchenstall“ eine messerscharfe Gesellschaftsanalyse eines abgefuckten Amerikas abgeliefert. „Ich wollte sterben,…

    Weiter…

  • SPRICH MIT MIR von Lidia Ravera

    SPRICH MIT MIR von Lidia Ravera

    Ich habe einen Verdacht. Und zwar den Verdacht, dass ich Hörbücher besser bewerte als geschriebene Bücher. Für mich entfaltete sich die volle Wirkung von „Sprich mit mir“ von Lidia Ravera in der Hörbuchversion,…

    Weiter…

  • Gratisessen für Millionäre von Min Jin Lee

    Gratisessen für Millionäre von Min Jin Lee

    „Ehrgeizig, versiert, fesselnd. Ein Buch, das man so hingerissen verschlingt wie einen klassischen Roman aus dem 19. Jahrhundert.“ Ich hole mir für den Einstieg in diese Rezension zu dem Roman von Min Jin…

    Weiter…